Prosperität


Prosperität

* * *

Pro|spe|ri|tät 〈f. 20; unz.; geh.〉 das Blühen, Gedeihen (bes. wirtschaftlich), Erfolg, Wohlstand, Besitztum [<lat. prosperitas u. frz. prospérité „Gedeihen, Glück“; zu lat. prosper(us) „günstig, glücklich“]
Die Buchstabenfolge pro|sp... kann in Fremdwörtern auch pros|p... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. -spermie.

* * *

Pro|s|pe|ri|tät, die; - [frz. prospérité < lat. prosperitas] (bildungsspr.):
Gedeihen, wirtschaftlicher Aufschwung; Wohlstand:
ökonomische P.

* * *

Prosperität
 
[französisch, von lateinisch prosperitas] die, -, Erfolg, Wohlstand; als Konjunkturphase der wirtschaftliche Aufschwung (Konjunktur).

* * *

Pros|pe|ri|tät, die; - [frz. prospérité < lat. prosperitas] (bildungsspr.): Gedeihen, wirtschaftlicher Aufschwung; Wohlstand: ökonomische P.; Das Waadtland brachte es im Vergleich zu den katholisch gebliebenen Nachbarn ... zu einer gewissen P. (NZZ 30. 8. 86, 28).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prosperität — (vom lat. für Gedeihen) ist ein wirtschaftswissenschaftlicher Ausdruck. Er wurde ursprünglich im anglo amerikanischen Sprachumfeld eingeführt (prosperity) und bezeichnet eine Periode des wirtschaftlichen Aufschwunges (Konjunktur Aufschwung) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Prosperität — Prosperität,die:1.⇨Wohlstand–2.⇨Hochkonjunktur …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • prosperitat — pros|pe|ri|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Prosperität — ◆ Pro|spe|ri|tät 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 das Blühen, Gedeihen (bes. wirtschaftlich), Erfolg, Wohlstand; Ggs.: Depression (3) [Etym.: <lat. prosperitas, frz. prospérité »Gedeihen, Glück«, <lat. prosper(us) »günstig, glücklich«]   ◆ Die… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Prosperität — 1. Allgemeiner Sprachgebrauch: Periode allgemein guten Geschäftsgangs, charakterisiert durch hohen Beschäftigungsstand (⇡ Beschäftigungsgrad) und durch tendenziell steigende Preise und Gewinne. 2. Konjunkturtheorie: Phase des Aufschwungs oder… …   Lexikon der Economics

  • Prosperität — Pros|pe|ri|tät die; <aus gleichbed. fr. prospérité, dies aus lat. prosperitas, Gen. prosperitatis> Wohlstand, Blüte, Periode allgemeinen wirtschaftlichen Aufschwungs …   Das große Fremdwörterbuch

  • Prosperität — Pro|s|pe|ri|tät, die; (Wohlstand, wirtschaftlicher Aufschwung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • prosperitat — prousperita f. prospérité …   Diccionari Personau e Evolutiu

  • La Prosperitat — Barrio de España Entidad …   Wikipedia Español

  • Prosperieren — Prosperität (vom lat. für Gedeihen) ist ein wirtschaftswissenschaftlicher Ausdruck. Er wurde ursprünglich im anglo amerikanischen Sprachumfeld eingeführt (prosperity) und bezeichnet eine Periode des wirtschaftlichen Aufschwunges (Konjunktur… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.